Nr. 80.5

Robiniendielen astfrei oder mit kleinen verwachsenen Ästen

Ein schöner Bodenbelag für hohe Ansprüche aus Robinie, sauber gehobelt,Kanten gerundet, seitlich mit Schlitzen zur verdeckten Befestigung. Der Belag sollte geölt werden. Die Robinie auch Akazie genannt, ist ein sehr dauerhaftes Holz. Robinien sind meist nur kurze, eher krumme Stämme.Daher muss man die verhältnismäßig kurzen Dielenstücke trocknen und keilzinken, um lange gerade Dielen zu erhalten.

Bretter fertig gehobelt: 25 x 115 mm
Längen in m
2,00
3,00
4,00
6,00
Hölzer für Unterkonstruktion siehe Lärchenhölzer Nr. 80.4

Abstand der Lärchenhölzer bis 50cm.

Hinweise zum Bau von Holzterrassen hier.

Nr. 80.6

Kunststoffhalter für Robiniendielen